Ausbildung zum Berufspiloten CPL(H)

Welcher ist der richtige Weg für mich?

Eins ist sicher: Die Entscheidung, welcher Ausbildungsweg der Sinnvollste ist, ist eine der teuersten Entscheidungen, die Sie treffen werden. Und eine, bei der Sie am meisten richtig oder falsch machen können!

Neben Ihren individuellen Voraussetzungen und zeitlichen Möglichkeiten geht es vor allem auch darum, überhaupt alle Möglichkeiten angeboten zu bekommen.

Der schnellste Weg zur Berufspilotenlizenz CPL(H) ist eine durchgehende Ausbildung nach EASA-FCL. Starttermin: jederzeit!

Ein anderer Weg ist die modulare Ausbildung, bei der Sie zunächst den PPL(H) machen, Flugerfahrung sammeln und dann die Berufspilotenausbildung anhängen.

Weitere Optionen bieten sich Ihnen über eine Ausbildung in den USA.

Als Alternative zur klassischen durchgehenden Ausbildung nach EASA-FCL bieten wir exklusiv auf dem deutschen Markt eine europäisch-amerikanische Ausbildungs-Kombination an, die erheblich mehr Qualifikationen bietet, mehr Flugstunden beinhaltet und dazu noch günstiger ist als die durchgehende Ausbildung. Wir nennen sie die durchgehend modulare Ausbildung.

Hierzu bieten wir integrierte Programme in Zusammenarbeit mit Hillsboro Aviation an, der größten amerikanischen Flugschule mit gewerblichem Flugbetrieb. So verbinden wir die günstigen Preise Amerikas mit dem Mehrwert, den die Berufspilotenausbildung in den USA bietet. Trotzdem haben Sie am Ende auch den CPL(H) oder ATPL(H) nach EASA-FCL.

Welcher Weg für Sie der Beste ist, hängt von Ihren Zielen und Voraussetzungen, wie Zeitplanung und örtlicher Flexibilität ab. Wir beraten Sie gerne jederzeit zum Beispiel auf unseren regelmäßigen Infoveranstaltungen!

Infoabend Berufspilot CPL(H)

Bei unserem regelmäßigen Infoabend erhalten Sie viele Informationen über Heliseven und zu unserem Ausbildungsprogramm.

Sie können sich auf unserer Website für den nächsten Termin anmelden.

Jetzt informieren und anmelden!

Unsere Ausbildungsprogramme

modular nach EASA-FCL

  • für PPL(H)-Inhaber mit Flugerfahrung


  • Dauer
    12-18 Monate
  • Enthaltene Lizenzen
    EASA CPL(H)


  • Goodies
    Peters Fernkurs CPL(H) Theorie




  • Flugerfahrung
    min. 185h
  • Kosten
    Preis auf Anfrage

durchgehend nach EASA-FCL

  • wer Deutschland für die Ausbildung nicht verlassen will oder kann

  • Dauer
    18-24 Monate
  • Enthaltene Lizenzen
    EASA CPL(H)


  • Goodies
    Peters Lernsoftware




  • Flugerfahrung
    min. 135h
  • Kosten
    Preis auf Anfrage

durchgehend modular

  • der preiswerteste Weg zum CPL(H) mit vielen Mehrwertkomponenten

  • Dauer
    16-18 Monate
  • Enthaltene Lizenzen
    FAA PPL(H)
    EASA CPL(H)

  • Goodies
    US-Sprach- und Flugerfahrung
    5 h Aussenlasttraining
    30 h IFR Praxistraining
    Peters Fernkurs CPL(H) Theorie

  • Flugerfahrung
    min. 190
  • Kosten
    Preis auf Anfrage

Karriere-Booster Programm

  • die Alternative im Ausland

  • Dauer
    40 Monate
  • Enthaltene Lizenzen
    FAA CPL(H) mit IR
    FAA CFI
    FAA CFII
    EASA CPL(H)
  • Goodies
    US-Sprach- und Flugerfahrung
    5 h Aussenlasttraining
    FAA IFR-Lizenz
    FAA ATPL Theorie
    Peters Lernsoftware
  • Flugerfahrung
    1.000 - 1.500h
  • Kosten
    Preis auf Anfrage

Heliseven ist eine Flugschule mit Ausbildung am Flughafen Stuttgart und Mannheim und bietet neben einer professionellen vor Ort Ausbildung auch als erste deutsche Hubschrauber-Flugschule einen zertifizierten Fernlehrgang. Neben der Flugschule veranstaltet Heliseven Rundflüge im Raum Stuttgart und Mannheim, welche auch Nicht-Piloten die Möglichkeit bietet den Traum vom Fliegen zu erleben - ein ideales Geschenk!

Heliseven GmbH

General Aviation Terminal
70629 Stuttgart
0711-79 44 777
info@heliseven.de

Folge uns im Netz!